title image


Smiley Re: Rotenburg
Ich habe mal den Trailer im Netz gesehen, mir ging die Kinnlade runter. Die Stimmung im Trailer war dreckig und düster. Für mich sah es aus wie ein gut gemachter Low-Bugget-Horrorfilm. Also mal ehrlich, solche Mörder-Horrorfilme sind doch nix neues.



Z.B.Citizen X, Zeit der Wölfe (Kannibale + Wurstmacher) oder Henry basieren doch auch auf realen Ereignisen. Und? Die Filme wurden von Kritikern hochgelobt.



Das der Film untersagt wurde, ist für Horrorfans natürlich schade. SAW lief ja auch im Kino trotz der kranken Ideen im Film. Es ist doch nur ein SPIELfilm.



Ich wollte mal sehen was Herr Kretschmann abgeliefert hat, nachdem er für das US-Fernsehen die Biografie des Papstes Johannes Paul den 2. die Titelrolle gespielt hatte. (Der Film läuft bald im TV) Ist doch schon der totale Rollenwechsel: Papst dann Kannibale. Wow. Das muss mal einer nachmachen.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: