title image


Smiley bzw.
findet ihr armin meiwes hat nach der tat noch das recht, zu entscheiden, ob darüber ein film gedreht werden darf oder nicht?



http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,404055,00.html



ein unterhaltungsfilm ist problematisch, aber ein dokumentarischer film wäre ok?
Signatur - mein Favorit: http://www.spotlight.de/zforen/tvk/m/tvk-1150892666-18454.html

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: