title image


Smiley Re: MSSQL 7 Datenbank per Batch sichern
Kann's nur für SQL2000 sagen, aber da dürfte nicht viel rum sein.

Die SQLAnweisung sollte eindeutig ein vollständiges Backup machen. Für alle anderen Arten ist für gewöhnlich noch ein Schlüsselwort in der Anweisung erforderlich.

Dass sich die Größe der Backup-Datei ändert, könnte etwas mit dem zugehörigen LogFile zu tun haben, da kommt es jetzt sehr auf die jeweiligen Einstellungen an.



Du kannst aber einfach mal versuchen, ein mit obigem Befehl erstelltes Backup unter einem anderen Namen wiederherzustellen, dann siehst du ja ob's klappt.

Ansonsten sieh einfach mal in der SQL-Hilfe nach, unter BACKUP DATABASE bzw. unter OSQL, ob's da noch spezielle Bedingungen gibt.


An Optimist Is A Person Who Has Not Been Shown All The Facts Yet!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: