title image


Smiley Das Problem ist, dass Win98 die Karte nicht 'sieht'!
Das Problem hier ist wohl, dass Windows 98 die Netzwerkkarte nicht sieht bzw. sie nicht als Netzwerkkarte erkennt (sondern wohl als irgendwas anderes). Daher kann es natürlich auch nicht das TCP/IP-Netzwerkprotokoll dran anbinden. Stattdessen sieht Windows dann den DFÜ-Adapter, und der ist scheinbar die einzige Netzwerkkarte. Nun versucht Windows es zur Abwechslung mal mit logischem Denken und schließt messerscharf darauf, dass Du bestimmt TCP/IP an den DFÜ-Adapter hängen willst, denn andere Netzwerkkarten gibt es nach Meinung des (sich selbst für unfehlbar haltenden) Windows ja nicht.



Du musst also versuchen, Windows irgendwie klarzumachen, dass Deine Karte eben doch eine Netzwerkkarte ist und nichts anderes. Leider weiß ich nicht, wie man das machen könnte.



Ich persönlich würde nun versuchen, alle Spuren der Karten-Treiber und alle Spuren einer Netzwerkinstallation (TCP/IP, DFÜ-Adapter, ...) zu deinstallieren. Danach würde ich den Rechner mal ausschalten, wieder einschalten und dann die Netzwerkkarte neu installieren - und hoffen, dass das irgendwie hilft. Mehr wüsste ich sonst auch nicht zu tun.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: