title image


Smiley Trail and Error...
...entweder, du malst die Berichte so nach, dass sie genau den Vorgaben entsprechen, oder Du schiebst Du Felder solange hin- und her, bis der Ausdruck an den im Vordruck vorgesehenen Stellen erscheint. Beachte bei der 2. Möglichkeit, dass Position der Ausdrucke von Drucker(-Treiber) zu Drucker(-treiber) verschieden sein können.



Es gibt allerdings ausserhalb von Access Programme, die dafür ausgelegt sind, Formulare einzuscannen und Schreibfelder editierbar zu machen, aber das ist nicht, was Du suchst.



> ne Stelle gibt an die man sich wenden kann

> um rauszufinden welche Formulare frei gestalltbar ...



Nein, das wird es nicht geben. Grundlage für die Vordrucke sind ja die jeweiligen verschiedenen Gesetze (und davon gibt es in Deutschland etwa 1.342.322 Stück ;-)) . In der Regel wird aber ist eher der Inhalt, als die Form vorgeschrieben. Dennoch sollte man sich an die 'amtlichen' Vordrucke halten, da dann sichergestellt ist, dass alles drin ist und einen der Mist nicht im zweifelsfalle wegen Verfahrens- und / oder Formfehler um die Ohren fliegt. Vorsicht ist auf jeden Fall auch beim Abpinseln geboten, denn mitunter werden die Vordrucke zentral gefertigt und unterliegen einem Copyright. Man findet i.d.R. einen kleinen Schriftzug am Papierand, der auf den Hersteller hinweist.


Mit freundlichen Grüßen aus Wuppertal

Walter Grimm EasyPointer

MS Access 2000/XP, MS SQL Server 2005, Windows XP
C#.Net 2.0 - VS 2005 Std
Bitte immer Erfolgs- oder Misserfolgsmeldung abgeben
++ Emails und Dateianhänge bitte nur nach Absprache ++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: