title image


Smiley Re: Einkommensvergleich? Was kann ich beim Jobwechsel fordern?
Ich gönne dir die 120T sicherlich und auch die 15% variabel drauf, halte das aber für deutlich zu hoch gegriffen. Allerdings kann ich aus deiner Beschreibung nicht viel ableiten. Nur soviel: Wenn du jetzt aus dem kommunalen Bereich kommst, gehe ich mal von einer Bezahlung nach BAT aus. Dann sagt man allgemein, dass man bei einem AG-Wechsel ca. 15% Gehaltszuwachs erwarten kann. Wo liegst du dann? Ich schätze mal bei nicht weit über 60T. Sei sicher, dass der neue AG weiss, was du jetzt etwa verdienst und erfährt es über deine Steuerkarte ganz genau. Das kann natürlich bei sehr gefragten Spezialisten anders sein, ist auch nur als Hinweis gedacht. Dann lese ich heraus, dass du keine Führungsverantwortung haben wirst, wahrscheinlich auch keine Budget- und Personalverantwortung. Dann solltest du realistisch an die Sache herangehen. Es gibt sicher noch mehr Gehaltstabellen im Netz, die von dir angeführte halte ich für überzogen.



Carsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: