title image


Smiley Re: Warum regt sich jeder über den Raubkopierererlaß auf?
Hallo,



die absolut unanfechtbaren Argumente für die erlaubte digitale Kopie sind

für mich die beschränkte Haltbarkeit einer CD und die fehlende Verfügbarkeit

von passenden Abspielgeräten in ferner Zukunft.



Nach heutigen wissenschaftlichen Erkentnissen hält eine CD wohl nicht

länger als 25 - 30 Jahre, und selbst das nur wenn optimale bzw. etwas

teurere Bedingungen bei der Produktion eingehalten wurden. Und ob es

in 40 Jahren außer in einem Museum noch Geräte zum Abspielen von CDs

gibt, wage ich mal zu bezweifeln.



Was ist nach Ablauf dieser Zeit, wenn ich noch nicht gestorben bin und meine

damals gekaufte Musik immer noch hören möchte? Genau dafür möchte ich mir eine

digitale Kopie _ohne_ Generationenverlust auf beliebigen digitalen Datenträgern

anlegen dürfen! Damit ich auch noch wenn ich 90 Jahre alt bin, meine bereits

zum 2. mal 1:1 kopierten digitalen Datenträger abspielen kann.



Liebe Grüße,



Unfuture.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: