title image


Smiley Na ja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Ohne jetzt Deine Hoffnung von einem komplett-arbeitslosen-Europa zu zerstören, aber in z.B. Österreich, Dänemark, Luxemburg werden schon zur Zeit händeringend Fachkräfte Bau etc. gesucht.

Das setzt natürlich eine gewisse Flexibilität voraus.

Deine Kinderabsicherungsgedanken in allen Ehren, aber man mag sich fragen, wie die Leute das früher, in schlechteren Zeiten, "gebacken" bekommen haben.

Schwarzseherei hilft nun wirklich nicht weiter.

Und es wird Zeit, die Spreu vom Weizen zu trennen...

Grüße,

susi



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: