title image


Smiley Re: JVC GR-DF 425E Film auf PC überspielen?
Film wird über Firewire in Echtzeit auf den PC kopiert. Danach musst du in MPEG-2 umwandeln, eine DVD Authoren und brennen. Es gibt dafür All-In-One-Lösungen (Adobe Premiere, Pinnacle Studio, etc.), die viel in einem Programm bieten. Es gibt aber auch für jede Aufgabe "Spezialisten", mit denen du mehr machen kannst und mehr Qualität rausholen kannst. Zum Brennen ist das eindeutig Nero. Beim Encoden in MPEG-2 sind das TMPGEnc und CCE (CinemaCraft Encoder). Für das Authoring kannst du DVDLab (damit geht ALLES!) oder TMPGEnc DVD Author oder GUI for DVDAuthor nehmen. Wenn du doch mal was schneiden oder nachbearbeiten möchtest, sei dir die Freeware VirtualDubMOD ans Herz gelegt, die kann verlustfrei schneiden (man filmt doch eine ganze enge Müll, die dann keiner haben will ;-) ) oder du kannst mit unzähligen frei im Internet erhältlichen Filtern dein Bild verändern (von einer einfachen Farbkorrektur bis hin zur Rauschunterdrückung oder diversen Spezialfiltern).

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: