title image


Smiley Re: "Deshalb hab ich mich für nur ein Kind entschieden"
++Ich hoffe, ein weibliches Wesen war beiläufig in diese Entscheidung involviert.++



Ich weiß ja nicht wie es bei "dir" abläuft, aber bei uns gibt es keine Chef!?

Und ich setzt nicht Kinderscharen in die Welt, ohne ihnen eine gewisse Grundsicherung bieten zu können. Auch hier gilt – Qualität vor Quantität.





++der Sektor Dienstleistung wächst aber.++



So, davon merkt man am Arbeitsmarkt aber nix! Und unter 5 Mill wird die Arbeitslosenzahl nicht mehr fallen. Es sei denn, jeder arbeitet für 5 €/Std. Und nicht mal dann glaube ich daran.



++Werde, sobald meine Zwerge entsprechend eigenständig sind, sowieso ins umgebende Ausland wechseln.++



Ach und da gibt es in Zukunft mehr Arbeit!? Na ja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.





Harry







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: