title image


Smiley Re: WinXP braucht mehrere Minuten zum laden des Desktops
Ich würde mir mal XP Clean istallieren ( Autostart gereinigt haben viele gesagt , aber dann doch nicht wirklich . Weiß nicht wie gut du dich da auskennst ) . Damit kannst Du den Autostart ausmisten ( bis in der Registry bei rechtklick auf dem Eintrag ) , die Temp Dateien löschen und deine Internet Spuren beseitigen ( und einiges mehr ) . Ist ein wirklich gutes Programm . Aber achte darauf nicht in der Registry selbst oder Null Byte Dateien zu löschen , usw. . Es wird jedesmal Hilfestellung gegeben ( "Gefahrloses löschen/überschreiben" oder "Löschen Sie nur Einträge , die Sie nicht brauchen" ) und man tut gut sich daran zu halten . HD Cleaner ist noch ein gutes Tool um die Registry aufzuräumen ( Clean Center / Registry Cleaner - nur wenn als Begründung da steht Datei oder Pfad existiert nicht . Den rest nicht löschen ! ) . Sind beide Freeware . Kann sie nur empfehlen .
Links sind Bäume, rechts sind Bäume und dazwischen Zwischenräume.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: