title image


Smiley Re: Nach Raid1 Spiegelung keine Partiton mehr da
> (die SEEEHR wichtig sind)



So wichtig waren die nicht, glaub mir, sonst hättest Du nicht am heissen System rumgespielt ohne vorher an eine Datensicherung zu denken (da kann man eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln). Jetzt sag nicht, RAID1 wäre eine Datensicherung - nein, das ist nur Hochverfügbarkeit, mehr nicht. Ein RAID entbindet auf keinen Fall von einer Datensicherung auf externe Medien.



Schlechte Karten ansonsten. Dieser RAID-Verbund aus Software (diese Billig-Teile auf den Boards sind properitärer Müll) ist schwer zu recovern. Kannst natürlich mal über eine Platte die üblichen Recoverytools drüberfahren lassen (PC-Inspector ect.) - mit etwas Glück könnte das sogar klappen, wenn bei der RAID-Erstellung nicht die Platte überschrieben wurde. Sonst helfen nur Datenrettungsfirmen - die bezahlst Du nach Datenmenge.



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: