title image


Smiley Re: last insert id
Hallo,



leider ist das von Dir gewollte mit einer Access DB nur sehr schwer umzusetzen, vor allem, wenn es sich dabei um eine Mehruser Anwendung handelt.



Mir ist nicht bekannt, dass Access Transaktionen unterstuetzt.

Das heisst Du hast einen Datensatz inserted. Somit steht dieser Datensatz sofort in der DB; ein spezielles Commit Commando ist nicht erforderlich.



Problem bei einer Mehr-User_anwendung:

In der Zeit, in der Du z.B. einen SELECT max(id) durchfuehrst, kann jemand anderes schon einen neuen DS eingefuegt haben.



Du bekommst also eine Datensatz_ID von einem Datensatz den Du nicht updaten wolltest.



Ich wuerde daher vorschlagen, dass ganze Programm technisch zu machen, d.h. Du selbst bei jedem INSERT eine ID vergibst, die Du Dir dann in einer Variablen merkst.



Anschliessend ist ein UPDATE ein leichtes.







Viele Gruesse
FenchelT


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: