title image


Smiley http://www.sae.edu/startpage/about.php?lang=de (ein wenig text)
möchte an dieser Stelle ein kleine "Warnung" aussprechen.



So "nett" sich die SAE auch anhören mag, die Chance in dieser Branche Fuss zu fassen und Erfolg zu haben sind sehr gering und für ein Hobby sind die Studienkosten zu hoch.



Die die in diesem Metier erfolg haben, haben die Arbeit oft von der Pike auf gelernt oder sind als alternde Musiker auf die Produzentenschiene gewechselt.



Man braucht jede Menge Glück, noch besser "Vitamin B" und sicher kein SAE Diplom wenn man sich damit ein Standbein schaffen will.



Ich hab einen Kumpel der die SAE absolviert hat, der macht heute "Supermarktradio" und Gelegenheitsjobs im privat-tv!



Fazit: lern was gescheits!;O)







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: