title image


Smiley Re: Welche Browserversion zum Testen?
Hallo.



> welche Versionen der gängigen Browsertypen würdet Ihr zum Testen

> neuer Webseiten empfehlen?



Deine Auflistung sieht ja schon mal recht gut aus.



> IE 5.0 + 6.0



IE 5.5. Die Unterschiede zu 5.0 sind zwar marginal, aber vorhanden - und ich vermute, daß IE 5.5 eine weitere Verbreitung hat. Meine Forderung gilt nicht, wenn Du alle IE älter als 6 (oder einfach alle IE) vom CSS ausschließt.



> Opera: 700 + 852 (habe auch 502 und 601 sowie einige 7xx Versionen)



Gute Auswahl - die älteren solltest Du dringend vom CSS ausschließen, dann brauchst Du auch mit jenen kaum zu testen.



> Netscape: 6.2 + 7.2 (habe auch 4.7, 4,75 und 6.0, möchte aber auf die

> 4er Generation verzichten)



Verzicht ist gut, sofern Du sie vom CSS ausschließt. Dazu zählt IMHO auch dringend Netscape 6.



> Mozilla/Firefox: Mozilla 1.2.1 + Firefox 1.0 (habe auch Mozilla 1.0

> und heute neu heruntergeladen, den FF 1.5.0.1, den ich nun gegen den

> 1.0 austausche)



Aktuelle Mozillas wären interessant (Mozilla 1.0 ist ja schon sehr alt). SeaMonkey 1.0. Zur Gecko-Redundanz hat Cheatah ja schon etwas gesagt.



> Ist das ausreichend oder habt Ihr andere Vorschläge?



Lynx oder elinks. Es fehlen dann noch Konqueror (mindestens frühe und späte 3er-Versionen) und Safari und IE/Mac. Letztere sind leider nur schwer zu testen, wenn Du keinen Mac hast. Immerhin verhält sich Safari sehr ähnlich wie Konqueror, so daß Ergebnisse in Konqueror sich weitgehend übertragen lassen. Das ärgerliche am IE/Mac ist, daß bestimmte Kunden in Kreisen leben, in denen der IE/Mac als guter aktueller Browser behandelt wird ... es empfiehlt sich hier Belehrung der Kunden.



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: