title image


Smiley Re: Loch zu groß gebohrt, Dübel hält nicht. Ich dreh durch.
Hatte so ein ähnliches Problem mit einer Aufhängung für einen Heizkörper.

Ich hab da mit Flex-Fliesenkleber gute Erfahrungen gemacht. Ein bisschen angerührt und einen Gefrierbeutel gepackt, dann unten eine Ecke abgeschnitten. Mit dem so gebastelten "Spritzbeutel" läßt sich der Kleber gut in das Loch einfüllen (vorher das Loch gut anfeuchten, am besten mit einer Blumenspritze). Anschließend den Dübel rein und austrocknen lassen. Der Heizkörper hängt sei 3 Jahren bombemfest...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: