title image


Smiley Re: Schwache Blase - mehr trinken?
Hi!



Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Blase "dehnen" kann. Man muss schließlich auf's Klo, bevor sie prall voll ist. Wenn Du regelmäßiger trinkst, also diesen Liter nicht auf Ex, sondern verteilst über ein, zwei Stunden, dann solltest Du auch nicht so oft auf die Toilette müssen. Grundsätzlich ist es natürlich so, dass Trinken lebenswichtig ist. Man kann krank werden, wenn man nicht genug trinkt.

Die individuelle Menge hängt vom Gewicht und von der körperlichen Anstrengung ab. Außerdem sollte man als Herzkranker wohl auch nicht so viel trinken wie ein Gesunder.



Das ist wie mit dem Essen. Wenn man 5 mal täglich eine kleine Portion isst, ist das gesünder (weil der Körper damit nicht so viel Arbeit auf einmal hat), als einmal abends den Ranzen vollzuhauen.



Gruß



Sabine
Man kann ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht. - Heinz Rühmann -

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: