title image


Smiley Re: Was sind eigentlich "Bioaktive Stoffe"?
Google geöffnet, Bioaktive Stoffe reinkopiert, erster Link:

http://www.sge-ssn.ch/d/dienstleistungen/ratgeber/ihre_fragen_unsere_antworten/naehrstoffe/diverses/bioaktive_stoffe.html

Bioaktive Stoffe





Bedeuten sekundäre Pflanzenstoffe und bioaktive Substanzen dasselbe?



Bioaktive Substanzen sind Inhaltsstoffe von Lebensmitteln ohne Nährstoffcharakter, aber mit gesundheitsfördernder Wirkung. Zu diesen bioaktiven Substanzen gehören in erster Linie die sekundären Pflanzenstoffe, aber auch Nahrungsfasern und Substanzen in fermentierten Lebensmitteln werden dazu gezählt. «Bioaktive Substanzen» ist somit der Überbegriff.

Zu den sekundären Pflanzenstoffen werden zahlreiche, chemisch sehr unterschiedliche Verbindungen gezählt. Charakteristisch an diesen Stoffen ist, dass sie - wie es der Name bereits sagt - ausschliesslich in pflanzlichen Lebensmitteln zu finden sind und dort nur in sehr geringen Mengen vorkommen. Sie werden von der Pflanze u.a. als Abwehr-, Geruchs- und Farbstoffe, aber auch als Wachstumsregulatoren gebildet.

Auf den menschlichen Körper wirken sich diese sekundären Pflanzenstoffe auf viele Arten positiv aus. So sollen sie z.B. das Risiko für verschiedene Krebsarten, für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes mellitus deutlich senken können. Ein kleiner Teil der sekundären Pflanzenstoffe wurde bis heute analysiert, viele sind noch unbekannt. Um möglichst viel von diesen Stoffen zu profitieren, ist es sinnvoll, eine grosse Vielfalt an pflanzlichen Lebensmitteln zu geniessen.











Edit: Der 2. Link bei der Suche ergänzt das ganz gut! Lesenswert!!

http://www.edeka.de/EDEKA/Content/DE/ForYou/EssenWohlfuehlen/Ernaehrungstipps/Gesundheit/Ernaehrungstipp_14_2005.jsp

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: