title image


Smiley Grundsatzfrage: Erfahrungen mit Fussbodenheizungen
Hallo,



jetzt wollen wir auch mal neubauen und sind am überlegen, welche Heizungsart wir einbauen wollen: Fussbodenheizung oder Heizkörper.



Generell würden wir zu Fussbodenheizung tendieren, da ich in meinem jetzigen Haus (Heizkörper) permanent kalte Füße und überhitzten Kopf habe.



1) was ist dran an den Nachteilen der Fussbodenheizung:

- geschwollene Füße?

- zu träge Regelung?

- gibt es Räume, wo Fussbodenheizung sinnvoll/nicht sinnvoll ist?

- ??



2) wie hoch ist der Mehraufwand (wenn vorhanden)?

- spezielle Bodenbeläge (Parkett/Fliesen) notwendig?

- ganz grob ca.-Mehrpreis bei normalem Einfamilienhaus?



Da wird sich ja schon irgendjemand mal Gedanken drüber gemacht haben... :-)

Oder berichtet doch einfach von Euren Erfahrungen mit (neuen) Fussbodenheizungen.



Danke!!


Grüße Korbinian



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: