title image


Smiley Re: Spaltendefinition in MS SQL 2000 ändern
jetzt weiß ich wenigstens, dass es auf direktem Wege nicht geht.



Das es mit dem Enterprise Manager geht wußte ich, allerdings muss ich die Anpassung(en) mittels eines Updateprogrammes machen.

Dabei werden Daten von Paradox in eine SQL-DB transferiert.

Der DTS-Manager unterdrück leider die IDENTITY-Felder und ignoriert BLOB-Felder, die nicht vom Typ Memo sind.



Also werde ich das so machen, wie es der Enterprise Manager hintenrum auch tut





Danke für die schnelle Antwort:-)





Gruß FT



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: