title image


Smiley Transistor überprüfen und identifizieren
Hallo,



bin dabei eine kleine Schaltung zu überprüfen und habe den Transistor ausgelöstet. Es ist ein D882(NPN), Datenblatt gibts hier.

Kenne mich mit Elektronik nicht so gut aus, daher bleiben einige Fragen offen.



Habe nur ein Multimeter zur Verfügung. Ich weiß auch im Groben, wie man einen Transistor checken kann. Mein Multimeter misst für B-E und B-C jeweils sehr ähnliche Werte wie für E-B und C-B (also umgekehrte Polung) - und zwar und 0.55V und 0.7V im Mittel. Ist das ein (normales?) Feature des Multimeters, oder deutet das auf einen kaputten Transistor hin?



Für C-E und E-C misst es beim Diodentest 0,68V und als Widerstand knapp 1 kOhm. Was sollte normal als Widerstand für die C-E Strecke rauskommen?



Und Grundsätzlich: Kann man bei NICHT ausgelötetem Transistor einigermaßen zuverlässig die Art und die Belegung sowie die Funktion bestimmen?

Kann man überhaupt OHNE Datenblatt C und E ausfindig machen?



Außerdem habe ich gelesen, dass man Leistungstransistoren (was dieser hier wohl ist?) mit einem Multimeter sowieso nicht zuverlässig messen kann?



Dankeschön!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: