title image


Smiley Tonspur versetzt bei TMPGEnc DVD Author 1.6. Wie kann ich das verhindern?
Hi



ich zeichne meine filme von der tv karte mit DVBViever auf....dann erhalte ich ja eine mpeg2 Datei. wenn ich diese auf dem pc abspiele ist alles bestens. dann schneide und bearbeite ich den film mit TMPGEnc. scheint alles auch bestens zu klappen. dann werden ja zum schluss ne vidio_ts und audio_ts datei erzeugt. wenn ich diese allerdings dann mit powerdvd abspiele ist die tonspur schon versetzt. das ganze verhält sich so,das wenn man den ganzen film anschaut, das die tonspur beim anfang einens einzelnen tracks schon versetzt ist und dann natürlich auch den rest des tracks. manchmal fängt der neue track auch richtig an und irgendwann zwischendurch versetzt sich dann die tonspur. sie ist dann auch mal mehr und mal weniger versetzt. manchmal ist sie auch gar nicht versetzt.

was kann ich dagegen tun oder was mache ich falsch?



gruss


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: