title image


Smiley Notebook Festplatte Klonen, Problem mit Compaq Evo N800v
Hallo zusammen,



ich habe ein Problem beim Klonen der Festplatte bzw beim erkennen der geklonten Festplatte. Es war eine 20 GB verbaut, soll gegen eine 80er getauscht werden. Mit nem Desktop PC und einer Norton Ghost 2003 Bootdiskette hab ich dann die Platten geklont, hat bis jetzt immer einwandfrei Funktioniert. Doch diesmal hab ich das Problem das sobald ich die neue Festplatte ins Notebook setzt und starte die Meldung kommt "Fehler beim Lesen des Datenträgers". Komischerweise startet das geklonte System wenn ich die Platte an den Desktop PC stöpsele. Hab schon alles versucht, MBR Restore usw, das dämliche Notebook liest diese Platte nicht. Die alte 20er nimmt er ohne Probleme.

Ganz kurios; ich hab dann noch ne Windows-Reparatur laufen lassen, die hat das Betriebssystem auch erkannt und fing an zu Reparieren. Nach dem ersten Neustart wieder obige Meldung. Ich hab ja schon oft FPs geklont, aber sowas hab ich noch nicht erlebt. Vielleicht hat jemand ne Idee, wäre sehr dankbar.



Grüssle

Ingo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: