title image


Smiley Richtfunktverbindungen Verschlüsselung notwendig ?
Hallo zusammen und guten Abend,



ich stehe vor der Aufgabe eine kleine Richtfunkstrecke aufzubauen. Hab mir so ungefähr überlegt, wie das Ganze technisch zu realisieren ist.

Dabei ist mir noch eine Frage offen geblieben, die mir vielleicht jemand beantworten kann, der schon mal ähnliche Erfahrungen sammeln durfte:



Macht es Sinn den Traffic zwischen den beiden Antennen irgendwie zu verschlüsseln, zu tunneln, o.ä. ?

Ist das überhaupt nötig? Bieten die Antennen nicht so eine nette Zusatzfunktion?



Vielleicht hat ja jemand noch einen netten Link zu der äußerst spannenden Thematik.



schönen Gruß an alle!



derToby

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: