title image


Smiley Sicherheitsabfrage bei Zugriff auf Mails per VBA unter OL2003 unterdrücken
Hallo Outlook-Profis,



ich möchte per VBA auf die Mails in meinem Posteingang zugreifen (Inhalt auslesen, Auswerten, exportieren etc.).



Dabei erscheint bei der Ausführung immer der Warnhinweis :

"Ein Programm versucht auf Ihre in Outlook gespeicherten eMail-Adressen zuzugreifen. Möchten Sie das zulassen ?"



Wie kann man diese Frage umgehen ? - Gibt es dafür eine Menü-Option oder eine VBA-Anweisung ?

Wenn das Makro regelmässig läuft (und das in einer Schleife), müsste man ansonsten die ganze Zeit vor dem PC sitzenbleiben und diese Frage immer wieder bestätigen.



Hier noch der Code-Schnipsel :

      

Private Sub Einlesen()

    Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")

    Set myNameSpace = myOlApp.GetNamespace("MAPI")

    Set myinboxfolder = myNameSpace.GetDefaultFolder(olFolderInbox)

    Set mySentMailFolder = myNameSpace.GetDefaultFolder(olFolderSentMail)

    Set myKFolder = myinboxfolder.Folders("KOrdner")                 'Posteingang\KOrdner

    

    j = 0

    Open "C:\Ordner\datei.txt" For Append As #1  'Dummy.txt füllen

    

    

    Do

        DoEvents

        j = j + 1

        

        Set myItem = myinboxfolder.Items.Item(j)

        Print #1, myItem.Body 'hier erscheint die Sicherheitsabfrage !! 



In der letzten hier dargestelltne Codezeile erscheint der Sicherheitshinweis (siehe auch Screenshot unten).



Vielen Dank für eure Unterstützung,

Gruß, JerryB
Bezeichnungen der Elemente eines Excel XP Fensters (Bild, ca. 170 KB).

geschrieben von

Anhang
Bild 9703 zu Artikel 473428

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: