title image


Smiley Re: Biste glücklich mit deiner TDM
Ja, bin ich.

Es ist ein 91er Modell, kein Vergleich mit den Neuen.

Ich fahr ja jedes Jahr im Frühjahr zu nem Händler, der mittlerweile

recht viele Marken führt und beim Tag der Probefahrten alles unkompliziert

testen lässt.

Die 2003er TDM z.B. klingt kerniger, sieht besser aus und fährt sich auch

anders (besser will ich nicht sagen, der Test geht ja nur ca. 20 Minuten).

Hat ja nun 900 Kubik.

Aber der Zweizylinder ist meiner Meinung nach ein seit jeher sehr guter Motor

und bringt für mich eines der besten Symbiosen zwischen easy sitzen und genug Power.



Bin davor FJ1200 gefahren, aber auf Landstrassen find ich die TDM deutlich besser,

der Vierzylinder war einfach zu schwer. Davor waren ne Menge Enduros, XT600 und

Tenere. Ein Klasse Mopped, aber heute für mich zu wenig Power.

Wie man oben sieht, hab ich bisher nur Yamaha gefahren, lag in erster Hinsicht

immer am Händler, der ist einfach der Beste :-) und superwichtig, wenn mal was dran

ist.



Diese BMW Kanonenkugel war einfach ein Klasse Kick an einem supersonnigen Tag.

Sowas Ähnliches hatte ich auch mal mit einer offenen Yamaha F1. Macht Spass,

aber die Sitzposition macht alles kaputt, da hab ich bei ner Buell länger

fast ernsthaft drüber nachgedacht. Die hat aber andere Macken. Würd ich mir alle nicht kaufen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: