title image


Smiley Re: bis jetzt
>Nach dem bisherigen Verhalten der betreffenden Konzerne würde es mich nicht wundern, wenn die dann eine "Aktion" machen, bei der Passanten mit CD-Player oder MP3-Stick auf der Straße angesprochen werden..<



Das können die ja gerne versuchen. Ich kann nur allen Leuten empfehlen, sich über die eigenen Rechte umfassend zu informieren. Würde ich angesprochen, verweigere ich einfach die Überprüfung des Abspielgerätes. Noch sind wir nicht soweit, dass die Schergen der Konzerne Polizeigewalt haben.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: