title image


Smiley Das kommt drauf an
Die meisten User machen's, damit schicker bzw. persönlicher aussieht.

Ich für meinen Teil nutze verschiedene Icon-Sets, um meine diversen Multiboot-Umgebungen optisch auseinanderhalten zu können.

Wobei der Papierkorb eigentlich ein schlechtes Beispiel ist. Viel mehr nutzen hat man - habe ich - mit diversen Icons für den Arbeitsplatz, Eigene Dateien oder die Netzwerkumgebung. Ausserdem beschränkt sich das ja nicht nur auf die Auswahl des Desktop-Dialogs von Windows XP. Aussagekräftige eindeutige Symbole für die diversen Partitionen in der Arbeitsplatzansicht bringen sehr viel Übersichtlichkeit.



Aber zurück zu Deiner eigentlichen Frage:

Für einen Einzelplatzrechner ohne Multiboot, der zudem nicht im Netzwerk hängt, bringt eine Änderung der Desktopsymbole absolut nix. Evtl. das schicke Gefühl, ein Papierkorbsymbol zu haben, das sonst keiner hat ;-)


Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: