title image


Smiley Ich würde folgendes vorschlagen
Wenn du wirklich richtig autogen schweissen willst, kommst du um eine ordentliche Ausrüstung nicht herum.

Von Flaschen ohne TÜV lass besser die Finger, das kostet nachher bei der Füllung nur unnötig mehr Geld.

Bei Ebay gibt es jede Menge Brennergarnituren zu erträglichen Preisen - und das meiste davon ist durchaus nicht das schlechteste Material.

Messer Griesheim, Harris, Greggersen etc. sind da die richtigen Hausnummern. In Sachen Druckminderer - auch liebevoll Drumi genannt - kann ich Rhöna empfehlen. Hab ich selbst auch im Einsatz und tun zuverlässig ihren Dienst.

Bei den Flaschen würde ich dir zu 20l raten. Die 10er tun zwar genauso ihren Dienst, sind aber schneller leer und die Füllung kostet bei 20l genauso viel.

Kauf dir einfach Eigentumsflaschen, ist die beste Lösung. Vukovits_International und gase-luedenbach haben bei Ebay immer wieder gute Angebote für Eigentumsflaschen.

Flaschenwagen kannst du dir selbst bauen, entweder komplett oder so wie ich für meine WIG-Anlage ne Sackkarre umbauen.

Dann kommt noch etwas Kleinzeug wie Schlauchpaket, Flammrückschlagsicherungen etc. dazu. Das teuerste sind eigentlich die Flaschen und die Brennergarnitur.

Das ganze kostet natürlich sein Geld, aber du bist damit nachher auf jeden Fall glücklicher als mit irgendwelchem Pseudo-Autogen-Kram, der gerade mal zum hartlöten reicht.



Gruß Tobi
http:www.tobias-przybilla.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: