title image


Smiley Stimmt, nur von dem Baumarktmist würde ich die Finger lassen
Ich benutze eine Anlage mit 20l Eigentumsflaschen und einer Star2000 Brennergarnitur von Messer Griesheim.

Dazu habe ich noch einige Schneidbrenner von Harris und eine komplette Garnitur von Greggersen zur Verfügung.

Das Material kann ich nur empfehlen. Propan kann man nehmen, aber mit Azetylen habe ich bessere Erfahrungen gemacht. Für ein Propan/Sauerstoffgemisch sind auch spezielle Brenner erforderlich.



Mir würde allerdings noch ne Sauerstofflanze gefallen, ich hab da gerade ne 30cm starke Anwendung aus Stahlbeton für *ächz*



Gruß Tobi
http:www.tobias-przybilla.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: