title image


Smiley Re: Audiogramm - Klassik
Als Jugendlicher hab ich mir einen Mischverstärker gebaut und dazu passend ein ziemlich großes Boxenpaar bestückt mit wirkungsgradstarken großen Baß- und Breitbandlautsprechern aus Röhrenfernsehern, diesen großen Standgeräten.

Die da reinkonstruierten Endstufen hatten je ein Päärchen AC187/88k, also so um die 4w bei k>10% und 2W bei k>0,5%.

Diese Klamotten reichten aus auch lauteste Gartenfeten locker zu beschallen, im Saal einer Kneipe wo wir das Zeug mal zu einem Klassentreffen hinschleppten war es schon viel zu laut und man konnte nur minimal aussteuern wenn man sich unterhalten wollte.



Das eigentliche Problem sind die im Vergleich zu lange vergangenen Jahren erbärmlichen und wirkungsgradschwachen Lautsprecherchassis die heute produziert werden. Wenn das Autos wären würden sie saufen wie ein Leo II und fahren wie ein Dreirad mit Holzrädern.


Jogis Ruhr-Portal
Technik & Media - Life & Style



Wer nicht merkt, daß er von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gutem Grunde nicht [C.Götz]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: