title image


Smiley Re: Und wie soll das gehen?
1. Sorry, habe ich überlesen.

Was ist mit dem "Fotodruckassistent" unter Windows XP? Geht natürlich nur, wenn man XP installiert hat.



2. Irfan View ist nicht gut für Mehrfachdruck geeignet - aber so "kompliziert" wie du es beschreibst ist es nun auch wieder nicht.



3. Minimale Umständlichkeit:

Praktisch jeder Megapixelkamera liegt ein kleines Programm bei, mit dem man mehrere Bilder auf einem Blatt unterbringen kann. Allerdings nicht schräg und auch nicht mit Rahmen. Sondern grade, um sie nachher auseinander zu schneiden.

Diese Programme sind sehr einfach zu bedienen.



4. Einfache Bedienung trotz "Schnickschnack":

Es könnte sein, dass sich unter den von dir im anderen Posting genannten CDs das Programm Microsoft Picture It befindet (oder ein Nachfolger davon, irgendwas mit Photo im Namen). Ich kenne eine Reihe Menschen, die es als einfach empfinden. Collagen mit und ohne Rahmen oder Schräge sind möglich, man arbeitet nach dem Prinzip "Was möchten Sie als nächstes tun" diverse Arbeitsschritte ab.

Es ist aber auch möglich, einfach nur 4 Bilder auf ein A4-Blatt zu drucken (oder jede beliebige andere Anordnung)



Als weitere Programme bieten sich solche an, die "Album" im Namen tragen. Ich kann aber keines aus persönlicher Anschauung empfehlen, mangels genauerer Kenntnis.



MfG

Ute

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: