title image


Smiley Re: weil loopdelay nicht Teil von HTML ist
woher kommt das Wort loopdelay denn? Vom Himmel ;)

Nur weil das Wort eine sinnvolle Bedeutung hat, muss es noch lange nicht als Element oder Attribut in (X)HTML auftauchen.



Was ich nicht verstehe, ich habe die Quelle geschrieben. In den 1. Link wurde die Option erklärt oder?

Nur weil in irgendeinem "HTML-Crashkurs" etwas erklärt wird, heißt das nicht, dass es auch existiert. Zu (X)HTML existieren mehrere Standards:

HTML 2.0: loop(delay) nicht enthalten.

HTML 3.2: loop(delay) nicht enthalten.

HTML 4.01: loop(delay) nicht enthalten.

XHTML 1.0: loop(delay) nicht enthalten.

XHTML 1.1: loop(delay) nicht enthalten.

Du siehst: Offiziell existiert dieses Attribut nicht. Es ist natürlich möglich, dass Microsoft aus irgendwelchen Gründen dafür gesorgt hat, dass dieses Attribut im Internet Explorer für einen Effekt sorgt. Das bedeutet aber vor allem, dass man es nicht benutzen sollte. Erstens ist dieser Effekt nirgends festgelegt, so dass er sich ändern oder gar verschwinden könnte. Zweitens kann damit keine Kompatibilität zu anderen Clients gewährleistet werden.

Protest! Weg mit der Editierfunktion!

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

Meine WoW-Gilde

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: