title image


Smiley Re: Mir stehen die Haare zu Berge ...
Da liegt nun ein kleines Missverständnis vor.

Die Abfrage1, die ich mit openrecordset aufrufe, ist selbst keine Parameterabfrage.

Sie bezieht Ihre Daten jedoch aus zwei Parameterabfragen, die sich als Parameter die Werte von zwei Kombinationsfeldern eines Formulars holen.

In den Kombinationsfeldern wähle ich Monat und Jahr als Betrachtungszeitraum aus.

Mit den ersten beiden Parameterabfragen grenze ich den Wust (die Menge) an Datensätzen der zugrundeliegenden Tabellen ein, bevor ich mit der Abfrage1 diese Daten zusammenführe.

Und dabei tritt beschriebene Problem auf.

Gibts da eine Möglichkeit in VBA diese Parameter zu übergeben.

Ich bin halt nicht so der SQL-Hai, dass ich die SQL-Statements so aus der kalten einfach hinschreiben kann. Deshalb wollte ich lieber eine vorgefertigte Abfrage für das

OpenRecordset verwenden.

Vielleicht hast Du ja noch einen Tip.



Danke schon mal im voraus





Thomas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: