title image


Smiley Re: Ordner einfach löschen ist nicht zu empfehlen
Zeige mir bitte DAS Deinstallationsprogramm, was wirklich ALLES und vollkommen Rückstandsfrei löscht.



Für mich gehören Deinstallationsprogramme und deren unbedingte Benutzung ins Reich der Windows Märchen und Mythen. ;-)



Man macht jedenfalls nix verkehrt, einfach das Installverzeichnis per Hand zu löschen. Gegebenfalls dann noch Verknüpfungen und Start-Menü-Einträge ausfindig machen, und unter "Dokumente/Einstellungen/*User*/Anwendungsdaten" mal zu schauen, ob da nicht vielleicht noch ein Save-Verzeichnis ist.



Und wenn man ganz motiviert ist, einfach mal per "Regedit" nach "earth 2160" suchen und mal schaun, was da so gefunden wird. Und als kostenlosen Nebeneffekt hat man vielleicht noch ein bissel was gelernt, wo Spiele so alles ihren Datenmüll hinterlegen und kann beim nächsten mal gleich komplett auf so eine offizielle "Deinstallation" verzichten.



Also nur Mut !



Ciao, Frank

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: