title image


Smiley Re: Hierda, hab was gebastelt
So, ich hab mir was ausgedacht:



Man mache eine Textdatei Adressen.txt und schreibe in jede Zeile eine Internetadresse.

Dann ruft man im gleichen Ordner die untenstehende create.bat auf.

Diese baut eine open.bat zusammen, die, wenn man sie aufruftm, den firefox öffnet, sodass in jedem Tab eine der Adressen aufgeht.



Uuund: Damit sich niemand über die Sinnlosigkeit der create.bat auslassen muss: Sie soll irgendwann mal dafür sorgen, dass nur jeweils 10 der Adressen geöffnet werden, und nicht alle 50 gleichzeitig.



Batchdatei create.bat:

------------------------

@echo off

setlocal



echo @echo off > open.bat

set result="C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -URL



for /F %%i in (Adressen.txt) do call :loop %%i

goto Fertig



:loop

set result=%result% "%1%"

goto :eof



:Fertig



echo %result% >> open.bat



Endlocal

------------------------



Danke trotzdem für die Vorschläge.

Besonders die von ch.mar haben mir zu denken gegeben.



viele Grüße

SysLord

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: