title image


Smiley Re: DAS KÜHLPROBLEM ...doch nicht
ich bin mir ziemlich sicher, weil Derbi haben ALLE eigene Motoren, also die Euro-Serie oder von mir aus sonst noch ältere. Aber bestimmt keine AM aggregate! Aprilia, Yamaha,Peugeot, usw. setzt bei den 50ern auf AM Minarelli. eigentlich fast die ganze konkurenz.

Wobei Yamaha die Produktion der z.B. TZR an MBK abgegeben hat.



wobei mir ist aufgefallen dass du ja von der älteren GPR sprichst und ned von der neuen^^, also wirst du nicht den EuroII (neustes aggregat aus dem Hause Yamaha eingekauft) haben sondern vieleicht EuroI oder ähnliches.





Also wenn du dir echt sicher bist dass das kühlsystem richtig funktioniert, und auch frisches DESTILLIERTES wasser drin is, dann muss man weiter schauen:



...wenn das wirklich so is dann bleibt dir nix anderes übrig als dein ganzes bike zu untersuchen^^



Aber am ehnsten vermute ich dann falsches gemisch, wobei dir dann noch mehr unangenehme symptome aufgefallen hätten müssen wenn das gemisch derart zu mager is.



Also:

>Mach mal eine Gemischanalyse...stellt der gaser die richtige mischung zwischen Benzin/Luft her? (Läuft sie zu mager oder zu fett?? wenn du nicht weisst wie man das erkennt, dann einfach nachfragen, ich erklärs dir!;) )



-Gemisch ok-



>>Getriebeöl ok??



-Getriebeöl ok-



>>>Nim am besten mal dein zylinder ab, weil der hat so oder so shcon ziemlich gelitten. Überprüf die laufbuchse auf riefen/kratzspuren und risse. Ist der kolben in ordnung, stimmt die grösse des kolbens für diese Zylinderlaufbuchse?!? Kolbenringe ok??

wennst den zylinder gelich schon ab hast, schau gleich ob die pleuel und KW ned verzogen sind.



-alles ok-



>>>>Kupplung ok...is auch ne lammellen-nass-kupplung! also vorsicht zuerst öl ablassen^^



-Kupplung ok-



>>>>>Auspuff nicht zugestopt? Allenfalls Reso.-rohr oder pot ausbrennen.



-auspuff ok-





...kanns ja mal das was du dir zutraust anschauen, bzw. nachfragen wennst ne frage hast.



Also die offensichtlichsten ursachen für zu hohe temps, tippe ich auf gemisch, schlupfende kupplung, zu grosser (übermass)kolben.



Wobei ich nochmal zur kühlung eine frage habe:

wie bist du dir so sicher dass die einwandfrei funktioniert.

andererseits dürfte sie auch ohne kühlwasser nicht gleich nach 2min drehen überhitzen, des is abnormal.

könnte es auch sein dass du nur den grill angefasst hast und der warm war und du somit daraus schliesst dass er funtzt? weil es könnte auch sein dass er nach dem grill verstopft ist. D.h. der grill wird zwar leicht warm aber das wasser zirkuliert trotzdem ned!

vieleicht ist beben doch die kühlwasserpumpe im arsch, das könnte etwa die gleiche auswirkung haben. Wie schon gesagt das einzige was so komishc ist, is dass die so schnell heiss wird.



Also ich hätte die sowieso nicht so gekauft, bzw. zumindest davor eine proberunde gedreht, weil die war ja noch occasion. Wenns geht würd ich se wieder zurückgeben. Weil ständig überhitzen, das macht kein motor lange mit, wenns dir die lager festfrisst oder der kolben in der laufbuchse steckenbleibt, dann kommt das teuer, weils dann andere teile mit zerstört.

Zu hohe temperaturen können auch bewirken dass die pleuel sich ausdehnt oder verzieht was auch zu kolbenklemmer/fresser führt.





Viel erfolg, freundliche Grüsse.



Da Renegade Racer!





ps. gib mir doch noch mehr angaben wie sie sich verhält und was alles passiert/passiert ist, dass ich dir besser auf die sprünge helfen kann!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: