title image


Smiley Re: Ob Du dafür Verständnis hast,
Ja ja,hau nur in die gleiche Kerbe wie der niedersächsischen Finanzministers Hartmut Möllring, es gehe ja nur um 18 Minuten Mehrarbeit am Tag oder wie Guido Westerwelle, der von einem "Luxusstreik" spricht. Verdächtigungen aus Politik und Medien, der Streik bringe Kranke und Kinder in Gefahr. Desinformation der Öffentlichkeit. Die Notdienstvereinbarungen stellen alle dringlichen Behandlungen sicher das weiss man auch bein den neo-liberalen Stimmungsmachern.



Es ist schon interessant zu sehen.wie die Streikkultur durch das Stillhalten in den letzten Jahrzehnten gelitten hat. Einige Bürger wissen in ihrem Obrigkeitswahn und in ihrem blinden Vertrauen auf die Nietenmanager offenbar nicht mehr wo ihre Rechte liegen.

Eine tief verankerte und fatale Büttelmentalität sind die Folge.



Da wird einmal in Deutschland gestreikt und viele sehen den Untergang des Staates.Von Solidarität mit den Streikenden kaum eine Spur.

Die gleichen Leute jaulen dann aber auf,wenn sie eines Tages im Krankenhaus liegen und ihre Versorgung aufgrund Personalmangels eher dürftig ist.



Unglaublich!!!



Gruss Jürgen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: