title image


Smiley Re: Objektorientierte programmierung
danke für die antwort. mich würde nun aber brennend interessieren wie man unter linux mit einem kostenlosen programmiertool ein projekt wie unter http://members.aol.com/puchwein beschrieben verwirklicht werden könnte. es gibt auch screenshots und eine demo downloadmöglichkeit (für windowsxp) auf der homepage .

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: