title image


Smiley Re: Ich traue mich kaum zu fragen... Aldi-Rechner und Rücksetzung...
Hi,

ich weiß vom Rechner (Notebook) einer Freundin (ebenfalls Aldi/Medion, wofür ich nun immer System-Administrator spielen darf), daß die Recovery dort definitiv alles platt macht, weil es sich um ein mit DriveImage angelegtes Image handelt, das gnadenlos alles überschreibt. Noch besser als die nun wiederhergestellte Werkskonfiguration wäre natürlich, da ja jetzt noch nicht viel Neues drauf ist, das Teil komplett platt zu machen, ein "nacktes" XP aufzuspielen und dann nur die benötigten Proggis statt des ganzen mitvorinstallierten Medion-Kikis aufzuspielen. So ganz nebenbei hätte diese Lösung noch den unschätzbaren Vorteil, daß man bei der Installation von XP ohne kostenpflichtige Tools die Festplatte gleich partitionieren kann und dann beispielsweise eine Partition nur für BS und Programme und eine zweite nur für Daten hat. So bleiben dann nämlich selbst im schlimmsten Fall die Daten - auch wenn sie nicht lebensnotwendig sind - erhalten.

Gruß, Val.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: