title image


Smiley Re: Adi-süd LDC TV von letzter Woche ein schnäppchen?
> Wer also glaubt, in Asien werden ein und dieselben Dinger

> zusammengeschraubt und einmal im Fachhandel für 3.000 Euro und

> bei Aldi für 1.000 Euro verkauft, der irrt gewaltig



Sorry wenn das so angekommen sein sollte, aber das habe ich weder behauptet noch gemeint. Latürnich gibt's einen Qualitätsunterschied zwischen dem TV aus'm Gemüseregal und einem weit teureren Markenprodukt, keine Frage. Mir kommen aber die Preise für die ganzen Flachmeier angesichts der verbauten Komponenten generell weit zu hoch vor.



Dennoch, was ich z.B. bei Aldi an Qualität für 1.000€ ziehe, kostet mich im Fachhandel - ggf. mit Markennamen - auch bis etwa 1.400€, und ob da nun bessere Scaler oder was auch immer drin sind kann und will ich gar nicht beurteilen. Ich halte es in dieser Preisregion zumindest für zweifelhaft.



Insofern kann doch bei einem gegebenen "Fachhandelsbudget" von bis zu 1.400€ sogar so ein "Gemüseteil" durchaus ein Schnäppchen sein, ganz gleich was ich von der allgemeinen Preisgestaltung persönlich halte.

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert,
wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist doch technisch gar nicht möglich!'


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: