title image


Smiley Re: Selbständig und erstes persönliches Gespräch
...wie schon angedeutet:



am Besten mit einem von dir erstelltem Produkt, das dem vom Kunden gewünschten 1:1 entspricht. Das ist freilich schwer, aber du solltest anhand deiner bisher geschriebenen SW zeigen können was und wie du es kannst. Kommt natürlich auf den Kunden an, vielleicht reicht dem auch deine Aussage, "ich kann/bin das und das, ich mache Ihnen das so und so..."



Du trittst dort ja als Dienstleister auf, und für einen guten Dienstleister ist der Kunde König. In einem gewissen Maße gebietet sich also ein halbwegs seriöses Auftreten und ein wenig Höflichkeit im Gespräch ;-). Eine visitenkarte dabeizuhaben wäre sicher auch nicht schlecht.

Idealerweise "schleimt" man eben einfach ein wenig rum, unterhält sich nett und kommt aber zügig zur Sache, Zeit ist schliesslich Geld.

Das tolle an der Selbständigkeit aber ist, das ihr euch trotz dem Auftraggeber und-nehmer -Verhältnis auf Augenhöhe begegnet. Dein Kunde braucht etwas und du kannst es ihm geben. Der Preis dafür ist somit auch ganz alleine deine Sache. (Nicht überziehen!)



Viel Glück,

S

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: