title image


Smiley Re: Netzwerkkabel knicken
Wir haben aktuell 2 Zimmer, die mit LAN versorgt sind. Dort gibt es LAN-Dosen, an denen sich die Rechner direkt anschließen können. Von diesen LAN-Dosen gehen dann diese recht steifen Verlegekabel durch die Wohnung bis zur "Zentrale", welche in unmittelbarer Nähe des Telefonanschlusses ist. Dort sind dann alle Geräte: Splitter, ISDN + Telefon, DSL-Modem, Router. Die steifen Verlegekabel enden in RJ-45 Steckern, und diese sollen nun in den Router rein. Dazu muss die Kabelführung etwas angepasst werden, sprich knicken - zumal alles in dieser "Zentrale" sehr eng ist.



Ich weiß nicht, macht man es üblicherweise anders? - einfacher?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: