title image


Smiley Re: Schüssler Salze - Magnesium phosphoricum ?
Rege dich nicht auf, Olli, das ist nicht gut für deine Gesundheit. Am Ende musst du gar noch Häzztabbledde nehmen! Und ob die dann wohl giftfrei sind?



Vermutlich bist du in irgendeiner Weise den Medizinmännern und ihren Präparaten zugetan. Aber der Appell an Petra, sie möge doch bitte darauf achten, dass ihrem Kind kein Schaden zuteil werden möge, war allerhand! Mütter haben ein sehr feines Gespür dafür, was ihren Kindern gut tut. Und so frei, wie Petra geschrieben hat, braucht man bei ihr wohl nicht zu befürchten, sie würde einem Guru auf den Leim gehen.



Immerhin gibt es abertausend Belege dafür, dass entweder falsche Medikamente gegeben wurden, oder aber eine falsche Dosierung vorgegeben wurde, oder aber eine Unverträglichkeit mancher wirksamen Präparate Allergien mit zum Teil schlimmen Folgen hervorgerufen haben; das wollen wir doch bitte nicht außer acht lassen. Solange man mit homöopathischen Mitteln vorankommt, geht man einen sicheren Weg. Freilich, wenn damit kein Erfolg einhergeht, muss man sich eine Alternative überlegen. Aber auch dann ginge ich lieber zu einem homöopathisch ausgerichteten Arzt, als zu einem, der nur die Keulen der Pharma-Industrie kennt.



Hermann

-wegzeiger-






Infos zum Nick "wegzeiger" in der Microsite

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: