title image


Smiley Re: Fäkalbakterien im Joghurt???
Fakt ist doch...dass die normalen billigen yoghurts zur haltbarmachung erhitzt werden,dabei werden wichtige inhaltsstoffe zerstört, dass sieht man daran, dass sie steif und fest sind..wie wackelpudding..probiotische yoghurts aber, enthalten eine bestimmte Art von Keimen, (sie werden in labors gezüchtet, und sind vollkommen unbedenklich) (es kommt keine sch...oder überreste davon in den yoghurt) die auch im menschlichen Körper vorkommen,wir brauchen sie um die nahrung zu aufzuschließen, sie bilden abwehrkräfte und sind zur bildung verschiedener vitamine nützlich, außerdem regen sie die Verdauung an.

Übrigens ich esse selber, täglich einen probiotischen yoghurt, ich bin mit der lebensmittelindustrie weder verwand noch verschwägert.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: