title image


Smiley Re: Die (S)VCD sollte auch im CD-Player laufen
VCD: MPEG-1, 352x288, mp2-audio

S-VCD: MPEG-2, 480x576, mp2-audio



Für beide Formate gibt es Grenzen für die Bitraten (findest du im Lexikon auf meiner Site), die aber bei heutigen DVD-Playern eher nebensächlich sein werden. Aufgrund der "hohen" Auflösung passt auf eine S-VCD wohl nur etwa eine halbe Stunde bei guter Qualität (benutze das Format selbst nicht). Jetzt musst du deine MPEG-Datei als erstes untersuchen, ob sie einem der beiden Formate entspricht, dann solltest du dieses benutzen. Ansonsten musst du sowieso neu encoden.



Alle DVD-Player können Video-CDs abspielen, da das Videoformat der VCD im DVD-Standard enthalten ist. S-VCDs können nicht alle DVD-Player abspielen. Das musst du bei der Auswahl des Formates mit beachten!

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: