title image


Smiley Re: ...zwei Fragen habe ich noch...
>Sie muss min. 1 AT-Zeichen enthalten und darf max. 1 AT-Zeichen enthalten.



Das kannste so nicht durchgehen lassen:



Zitat Wikipedia:



Der lokale Teil muss eine bezüglich "domain" eindeutige Zeichenkette sein. Diese Zeichenkette darf nach RFC 2822 nur Buchstaben und Zahlen sowie bestimmte weitere Zeichen enthalten: [A-z0-9.!?#$&%*+-/=~^_`'|{}]. Andere Zeichen, wie z. B. Leerzeichen, können benutzt werden, wenn local-part in doppelte Anführungsstriche eingeschlossen wird oder das Zeichen durch einen umgekehrten Schrägstrich (\) maskiert ist (z. B. ", @, :, ;). Kommentare können innerhalb von runden Klammern ebenfalls eingefügt werden. Alle Zeichen oberhalb des ASCII-Codes 127, also auch Umlaute, sind generell verboten. Am Anfang und Ende der Zeichenkette darf sich kein Punkt befinden.

Sehr oft wird allerdings fälschlicherweise davon ausgegangen, dass in E-Mail-Adressen nur Buchstaben, Zahlen, Punkt und Binde- bzw. Unterstrich vorkommen dürfen − vor allem Webformulare weisen deshalb gültige Adressen häufig als ungültig zurück. Dies sollte bei der Wahl einer E-Mail-Adresse berücksichtigt werden.



Gruß Uwe
Glaskugel

Es ist ein Drama: Die Glaskugeln der potenziellen Helfer sind immer, wenn sie gebraucht werden, entweder verschmutzt oder gerade zur Reparatur unterwegs. ;-)


 


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: