title image


Smiley Warme Luft in den Keller leiten ist Unsinn
Hallo nochmals



Hab gerade beim Lesen was gefunden:



"Als Vorteil sehe ich es eigentlich an, dass die warme trockene Luft aus dem EG dann in den Keller "fließen" muss."



Das ist genau falsch !

Machen auch viele Nachbarn von mir falsch und haben deshalb einen feuchten Keller.

Warum ?

Weil in warmer Luft (ca. 20 Grad EG) viel Feuchtigkeit gespeichert ist.

Die geht dann in den Keller mit ca. 16 Grad und kondensiert dort, weil kältere Luft weniger Wasser speichern kann. Also hast Du automatisch feuchte Wände.



Daher mein Tipp:

Lüften, wenn kühlere Luft reinströmt. Nicht andersrum.



Gruss







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: