title image


Smiley Vorsichtige Frage
Hi,

erst mal gute Besserung und mein Mitgefühl über den versauten Urlaub!

Jetzt mal eine vorsichtige Frage, bitte nicht falsch verstehen:

Habt ihr denn vor Ort, bevor der UNfall passiert ist und als ihr die "Transportmöglichkeiten" gesehen habt, eine Beschwerde bei der Reiseleitung abgegeben? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, wieso ihr angesichts dieser Zustände nicht direkt die ganze Sache publik gemacht habt und ein Ersatzquartier verlangt habt. Da die Mängel ja anscheinend doch sehr offensichtlich waren....

Bekomm das nicht in den falschen Hals, aber eine MItschuld von euch ist hier schon zu vermuten. Weiss aber nicht, ob der Reiseveranstalter auch so argumentieren wird, wünsche euch viel Glück!

cu

FRANK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: