title image


Smiley Re: Artgerechte Hundehaltung oder Tierquälerei?
Hallo Peter!



Über das Thema Züchtungen könnte man natürlich stundenlang diskutieren... Ich bin grundsätzlich Deiner Meinung und würde mir selbst auch nie ein so extrem krank gezüchtetes Exemplar zulegen. So Tiere können einem manchmal wirklich leid tun, aber trotz allem ist Ginkgo ein lieber Kerl, der aus "Tierliebe" gezüchtet wurde. (Nicht etwa wie in seinem Ursprungsland China zum essen). Ja, leider übersehen die "Tierfreunde" aus "Tierliebe" manchmal das Leid, dass sie ihren Vierbeinern antun. Ich denke also, dass man manchen Züchtern nicht mal unbedingt einen Vorwurf machen kann, weil sie nicht wirklich etwas Böses tun wollen.... Es gibt wesentlich grausamere und skrupellosere Menschen auf dieser Welt als Hundezüchter - und die nicht zu knapp! Vielleicht sollte man sich auch darüber mal Gedanken machen...........
LG Ruth :)

geschrieben von

Anhang
Bild 9652 zu Artikel 471132

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: